Frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr

Zum Ende des Jahres blicken wir wieder auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Die in 2018 erreichten Erfolge sind gemeinsame Erfolge. Wir konnten mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten wichtige Ziele erreichen. Dafür unser herzlicher Dank, verbunden mit dem Wunsch, diese vertrauensvolle Zusammenarbeit auch 2019 fortzusetzen.

Zum Start ins neue Jahr möchten wir Ihnen allen viel Glück, Gesundheit und Erfolg wünschen.

Betriebsurlaub

Vom 21.12.2018 bis einschließlich 01.01.2019 haben wir geschlossen. Ab dem 02.01.2019 sind wir sehr gerne wieder für Sie da.

Kreuztalweihnacht – Zum 8. Mal Lichterglanz im Park

Von Donnerstag, 06.12.2018  bis Sonntag, 09.12.2018 ein Meer aus Lichtern erleben

Wie bereits in den letzten acht Jahren verwandelt sich auch dieses Jahr der Dreslers Park in Kreuztal für ein langes Wochenende in ein wunderschön geschmücktes Weihnachtsdorf.

Kreuztalweihnacht 2015

Foto: harlekin graphics

Der Kreuztaler Weihnachtsmarkt „Lichterglanz im Park“ zählt zu den schönsten der Region. In über 60 geschmückten Hütten präsentieren unterschiedlichste Aussteller ihre handwerklichen Arbeiten und erlesene Geschenkartikel. Darüber hinaus gibt es wieder ein breites und köstliches kulinarisches Angebot.

Den Veranstaltern und dem gesamten Organisationsteam wünschen wir viel Erfolg und allen Besuchern schöne Stunden auf dem Kreuztaler Weihnachtsmarkt im Dreslers Park.

Weiterführende Links

kreuztalweihnacht

DRIVER Center: Fertigstellung des neuen Reifencenters in Haßloch

Für den Reifen- und Kfz-Service-Spezialisten Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH, ein Unternehmen der PIRELLI Gruppe, errichteten wir, die Sinner Stahl- und Industriebauten GmbH, kürzlich das neue Reifencenter in Haßloch. Das Architekturbüro Altmann aus Lohr am Main, welches die Umgestaltung von 77 DRIVER-Center-Filialen plant und umsetzt, erteilte uns den Auftrag zur kompletten Errichtung des Reifencenters nebst Tief- und Außenanlagenarbeiten.

So gehörten neben der Tragkonstruktion aus Stahlbetonfertigteilen und Dach- und Fassadenarbeiten auch die Fundament- und Betonarbeiten, Tore, Türen, Fenster, Lichtkuppeln mit Rauchwärmeabzug (kurz RWA), Bodenplatte und Pflasterarbeiten zu unserem Leistungsumfang.

sinner-stahlbau_pirelli-driver-hassloch

Erhöhter Sicherheitsstandard durch Einbau einer Löschwasser-Rückhaltebarriere

Um den Sicherheitsstandard der Kfz-Werkstatt noch zu erhöhen, beauftragte uns der Bauherr mit dem Einbau einer Löschwasser-Rückhaltebarriere. Durch die manuellen Klappen werden Gebäudeöffnungen, wie Tore und Türen, im Brandfall schnell verschlossen und abgesperrt. Diese verhindern das unkontrollierte Austreten von wassergefährdenden Stoffen in die Umgebung bzw. Umwelt.

Zum Abschluss bedanken uns wir beim Architekturbüro Altmann und deren Mitarbeitern für die gute und angenehme Zusammenarbeit.

MerkenMerken

Herzlich Willkommen Bastian Krämer, Philipp-André Weber und Luca Calzone

Bereits seit 2015 verstärkt Herr Bastian Krämer als Werkstudent unsere Abteilung Statik.

Bastian Krämer

Bastian Krämer, Master of Science und Schweißfachingenieur (IWE)

Als Master of Science und Schweißfachingenieur (IWE) heißen wir Ihn seit dem 01.07.2018 in unserem Unternehmen willkommen.

Im August 2018 begann Herr Philipp-André Weber und im September 2018 Herr Luca Calzone die dreieinhalbjährige Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker Stahl- und Metallbau bei Sinner.

Philipp-André Weber und Luca Calzone

Aktuell sind 6 Auszubildende in unserem Unternehmen beschäftigt.

Wir freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Sinner auf der fünften Mini-Jobbörse der Carl-Kraemer-Realschule in Hilchenbach

Am 6. März 2018 fand in der Hilchenbacher Carl-Kraemer-Realschule die 5. Mini-Jobbörse statt. Wir, die Sinner Stahl- und Industriebauten GmbH, waren zum zweiten Mal mit einem Messestand vertreten.

Im Rahmen der Jobbörse stellten 25 Firmen aus der Region ihr Ausbildungsangebot in den Berufsfeldern Technik, Elektrotechnik, kaufmännischer Bereich, Medizin und Gesundheit, Einzelhandel, Chemie und Labor sowie IT vor. Die Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Klasse hatten die Möglichkeit, sich in persönlichen Gesprächen mit Ausbildern und jungen Auszubildenden über verschiedene Ausbildungsberufe zu informieren.

v.l.: Nico Finhold (stellv. Betriebsleiter + Ausbilder), Sven Strothmann (Betriebsleiter), Collin Zimmermann (Konstruktionsmechaniker), Cedric Ehls und Alexander Loos (beide Auszubildende zum Konstruktionsmechaniker)

Auch dieses Jahr führten die Kollegen wieder viele interessante Gespräche mit Eltern und Jugendlichen. Ein junger Mann entschied sich bereits für ein Praktikum in unserem Unternehmen, um in den Beruf des Konstruktionsmechanikers rein zu schnuppern.

An dieser Stelle möchten wir noch einen Dank an unsere Mitarbeiter aussprechen, die das Unternehmen Sinner auf der Jobbörse wieder super repräsentierten.

MerkenMerken

Hallenneubau für neues EMV-Testzentrum der AKKA Technologies Group in Kösching

Mit einem neuen Testzentrum für elektromagnetische Verträglichkeitsprüfungen (kurz EMV) weitet der international agierende Beratungs- und Ingenieurdienstleister AKKA seine Kompetenzen in Deutschland weiter aus. In dem topmodernen Testzentrum werden vor allem Kraftfahrzeuge im Hinblick auf elektromagnetische Verträglichkeit überprüft bzw. abgesichert.

Für den 1.600 m² großen Hallenneubau haben wir, die Sinner Stahl- und Industriebauten GmbH, folgende Arbeiten ausgeführt:

  • Stahlkonstruktion
  • Dach- und Fassadenarbeiten
  • Tore
  • Türen
  • Aluminiumfenster
  • Dachoberlichtband
  • Lichtkuppeln mit RWA-Anlage

Hallenneubau für AKKA

In diesem Zusammenhang bedanken wir uns bei der AKKA Technologies Group und ihren Mitarbeitern für die angenehme Zusammenarbeit und darüber hinaus für die gelungene Eröffnungsfeier, an der wir teilnehmen durften und von der wir viele Eindrücke aus dem hochinteressanten Tätigkeitsbereich des Unternehmens mitgenommen haben.

Wir wünschen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Wieder geht ein Jahr zu Ende und wir stimmen uns auf die Weihnachtszeit ein. Mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten konnten wir in diesem Jahr wichtige Ziele erreichen. Daher gilt Ihnen allen unser herzlicher Dank für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Nun blicken wir dem neuen Jahr entgegen, für das Ihnen das gesamte Team von Sinner viel Glück, Gesundheit und Erfolg wünscht.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Betriebsurlaub

Vom 22.12.2017 bis einschließlich 02.01.2018 haben wir geschlossen. Ab dem 03.01.2018 starten wir mit neuem Schwung gemeinsam mit Ihnen ins Jahr 2018.

 

Jubilare und Neuzugänge 2017

Jubilare und Neuzugänge bei der Sinner Stahl- und Industriebauten GmbH 2017

Ein Unternehmen ist nie statisch, sondern verändert sich über die Jahre. Auch in diesem Jahr hat sich das Team der Sinner Stahl- und Industriebauten GmbH wieder verändert, es sind zwei neue Mitarbeiter hinzugekommen. Das Jahresende nehmen wir zum Anlass, ihnen und unserem Jubilar noch einmal aufrichtigen Dank für die tatkräftige Unterstützung und die jahrelange Treue auszusprechen.

Unser Jubilar 2017:

Sebastian Petersen

Sebastian Petersen, stellvertretender Versandleiter – „10-jähriges Arbeitsjubiläum“

Herr Sebastian Petersen begann am 01.08.2007 als Auszubildender zum Konstruktionsmechaniker Stahl- und Metallbau seine Karriere in unserem Unternehmen. Anfang 2013 entschied sich Herr Petersen für die berufsbegleitende Weiterbildungsmaßnahme zum Industriemeister, die er im Januar 2016 erfolgreich abschloss. Nach zehnjähriger Betriebszugehörigkeit ist Herr Petersen nun stellvertretender Versandleiter.

Neue Mitarbeiter 2017:

Wir möchten an dieser Stelle auch noch einmal unsere neuen Mitarbeiter im Unternehmen herzlich willkommen heißen. Folgende Herren verstärkten unser Team im Jahre 2017:

Peter Vegh

Peter Vegh, Schweißer

Alexander Graf

Alexander Graf, Azubi Konstruktionsmechaniker Stahl- und Metallbau

Kreuztalweihnacht – Zum 7. Mal Lichterglanz im Park

Von Donnerstag, 07.12.2017  bis Sonntag, 10.12.2017 verzaubert der Lichterglanz im Park bereits zum siebten Mal

Seit 2010 verwandelt sich der Dreslers Park in Kreuztals Stadtzentrum alljährlich für ein langes Wochenende in ein wunderschön geschmücktes Weihnachtsdorf.

Lichterglanz im Park - Weihnachtsmarkt im Dreslers Park in Kreuztal

Lichterglanz im Park – Weihnachtsmarkt im Dreslers Park in Kreuztal

Foto: harlekin graphics

In den letzten sieben Jahren hat sich der Kreuztaler „Lichterglanz im Park“ zu einem der beliebtesten Weihnachtsmärkte im Siegerland entwickelt. Die historischen Bauten, die weihnachtlich geschmückten Hütten und die in bunte Lichter getauchten alten Bäume lassen eine ganz besondere Atmosphäre entstehen, die zum Bummeln und Verweilen einlädt. Der perfekte Ort, um die Adventszeit einzuläuten.

Den Veranstaltern und dem gesamten Organisationsteam wünschen wir viel Erfolg und allen Besuchern schöne Stunden auf dem Kreuztaler Weihnachtsmarkt im Dreslers Park.

Weiterführende Links

kreuztalweihnacht

Neubau einer Produktionshalle für das Unternehmen Rinn in Stadtroda

Nach dem Bau der Halle 54 für unseren Kunden Rinn Beton- und Naturstein begann im Juni 2017 der Bau einer weiteren Produktionshalle für das Unternehmen im Werk Stadtroda. Auf einer Fläche von 3.000 Quadratmetern entsteht hier eine neue Produktionsstraße für die Bearbeitung von Betonsteinen.

Fertigungshalle Rinn

2-schiffige Produktionshalle in Winkelform

In Längs- und Querrichtung zur Bestandshalle entstanden zwei neue Hallenschiffe. Neben der feuerverzinkten Stahlkonstruktion für die neue 2-schiffige Produktionshalle gehörte auch die Wandverkleidung aus 120 mm Thermowand-Sandwichepanelle, der Dachaufbau aus Trapezblechprofilen und 140 mm dicker Mineralwolldämmung, zwei Dachoberlichtbänder (87 m und 20 m lang), die gedämmten Sektionaltore, die Fenster und Türen zum Leistungsumfang der Sinner Stahl- und Industriebauten GmbH.

neubau-halle-stadtroda_sinner