Demontage einer Denkmal geschützten Fußgängerbrücke der Gemeinde Engelskirchen und Montage der neuen Brücke innerhalb einer Tages

Die Sinner Stahl- und Industriebauten GmbH lieferte und montierte für die neue Fußgängerbrücke der Gemeinde Engelskirchen – 3,16 m breit und 8,20 m lang – die Stahlkonstruktion und hochwertige Aluminium-Strukturplatten für den Brückenbelag.

Fußgängerbrücke Denkmalschutz

Die Besonderheiten des Projektes waren, dass

  • die Demontage und Montage der neuen Brücke innerhalb eines Tages ohne größere Beeinträchtigungen des Umfeldes erfolgen musste, da die Fußgängerbrücke als Verbindung zwischen Museum und Rathaus dient,
  • die neue Brücke genauso aussehen musste wie die alte und
  • die Fußgängerbrücke komplett vormontiert wurde, um sie dann vor Ort an einem Stück zu montieren.

Fußgängerbrücke Denkmalschutz

Auf Grund der örtlichen Gegebenheiten und des knappen Montagezeitraumes wurde der Ablauf in Zusammenarbeit mit dem Ing.-Büro Lang & Stranzenbach aus Wiehl minutiös abgestimmt. Der erhöhte Planungsaufwand hat sich ohne Zweifel bezahlt gemacht, da alles reibungslos abgelaufen ist.

Fußgängerbrücke Denkmalschutz

Auch der Bürgermeister der Gemeinde Engelskirchen war mit unserer Arbeit sehr zufrieden.

Fußgängerbrücke Denkmalschutz

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.